Canton Messe 2014 in Guangzhou: Alles was Sie wissen müssen

Canton Messe 2014

Die Canton Messe ist die größte Handelsshow in China.  Die in der Hauptstadt  der Provinz Guangdong Guangzhou stattfindende Messe ist ein wichtiges jährliches Event für Unternehmen aller Größen. Dennoch ist es nicht so einfach, einen geeigneten Händler zu finden, wie man vielleicht angenommen hat. Ein Einkauf bei dem falschen Händler kann schnell zum Bankrott führen. Aus diesem Grunde habe ich diesen Artikel geschrieben. Nicht nur als Vorstellung der Canton Messe an sich, aber auch als Schritt-für-Schritt Anleitung, wie ernsthafte Hersteller von lauernden Betrügern beim Besuch einer Handelsmesse unterschieden werden können.

Produkte und Phasen

Die Cantonmesse wird einige Male pro Jahr gehalten und wird in unterschiedliche Phasen eingeteilt. Jede Phase dient einer anderen Produktkategorie und ist nur an bestimmten Tagen für Besucher geöffnet. Die ersten drei Phasen des Jahres finden Ende April und Anfang Mai statt. Die folgenden Phasen und Produktkategorien wurden soweit verkündet:

Phase 1 (15. bis 19. April 2014)

Phase 2 (23. bis 27. April)

Phase 3 (1. bis 5. Mai 2014)

Wie Sie zur Canton Messe gelangen können

Guangzhou ist eine Megastadt mit mehr als 14 Millionen Einwohnern. Dennoch ist sie keinesfalls mit internationalen Metropolen wie London oder Tokio zu vergleichen. Aus diesen Gründen kann es schwierig sein, Direktflüge nach Guangzhou zu finden. Glücklicherweise ist es aber dennoch nicht allzu schwer, zur Canton Messe zu gelangen. Die Nachbarstadt Hongkong, Chinas “internationale Stadt”, ist nur 120km von Guangzhou entfernt und Flüge nach Hongkong gibt es reichlich. Von dem internationalen Flughafen in Hongkong können Sie eine Bahn nehmen, die Sie direkt zur Messe in Guangzhou bringt. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden und kostet weniger als 50€.

Die meisten Nationalitäten benötigen kein Visum, um nach Hongkong einreisen zu können. Dies betrifft nur Personen aus Singapur oder Japan, die vor dem Betreten Guangzhous, also das Festland Chinas, ein Visum beantragen müssen. Es gibt kein Visum bei der Ankunft, sodass Sie bitte sicherstellen müssen, bereits mindestens einen Monat im Vorfeld dieses beantragt zu haben. In Notfällen können Visa für China auch noch in Hongkong beantragt werden. Dies gilt es aber zu vermeiden, da Sie Ihre Zeit sicherlich besser auf der Messe in Guangzhou verbringen möchten.

Die Hotelpreise schwangen recht stark während der Canton Messe. Dies ist keine Überraschung, da etwa 150.000 Besucher zur Messe erwartet werden. Wenn Sie nur über ein beschränktes Budget verfügen, können Sie eine günstigere Option wählen – etwa ein Hostel oder ein Gästehaus. Was für eine Wahl auch immer Sie treffen mögen, so empfehle ich Ihnen, in der Nähe des Haizhu Bezirkes zu bleiben, in welchem die Messe ihren Standort hat.

Während Ihres Aufenthaltes in Guangzhou können Sie sich bequem mit dem Taxi fortbewegen. Seien Sie sich bewusst, dass keiner der Taxifacher auch nur ein wenig Englisch verstehen. Für den Fall, dass Sie kein Mandarin sprechen, sollten Sie ein Stück Papier bei sich tragen, auf welchem in chinesischen Zeichen der Name Ihrer Unterkunft und die Canton Messe geschrieben steht.

Registrierung

Bevor Sie sich auf der Messe frei bewegen können, müssen Sie sich zuvor registrieren lassen. Dies ist ein einfacher Vorgang und Sie werden um folgende Informationen gebeten:

  • Name
  • Unternehmensname
  • Nationalität
  • Reisepassnummer

Aufgrund von chinesischen Bestimmungen sind Ausländer grundsätzlich dazu verpflichtet, ihren Reisepass mit sich zu führen. Auch wenn Kontrollen sehr selten sind, empfehle ich dennoch dieser Regulierung nachzukommen, da Sie Ihren Reisepass so oder so zur Registrierung und Identifikation benötigen werden.

Wie die Canton Messe in 4 Schritten erfolgreich besucht wird

Der Besuch einer großen Messe wie der Canton Messe kann sehr überwältigend sein, um es noch vorsichtig zu formulieren. Sie werden hunderte Händler sehen, die mehr oder weniger dieselben Produkte vertreten.  Doch nicht alle Händler sind gleich und Sie sind hier, weil Sie einen Händler finden wollen, der zuverlässig, ehrlich (nun, im chinesischen Kontext)  und fähig ist, ein Produkt für einen vernünftigen Preis herzustellen. Dies werde ich Ihnen nun alles genauestens erklären.

Es reicht einfach nicht aus, auf der Messe aufzukreuzen und darauf zu hoffen, dass Händler Ihnen ehrliche Antworten geben werden. Sie müssen sich bereits im Vorfeld mit Fragen und Checklisten vorbereiten. Dies bedeutet nichts anderes als dass Sie sich im Klaren darüber sein müssen, welche Qualität Sie wünschen, was die Produkteigenschaften sind und welche Produktstandards eingehalten werden müssen.

#1: Vergeuden Sie keine Zeit bei Händlern ohne Produktstandards

Falls Sie ein Vertreter eines europäischen oder US-amerikanischen Unternehmens sind, müssen Sie sich nach den einzuhaltenden Produktstandards für Ihr Land oder für Ihren Makrt kundig machen. Viele Importeure gehen davon aus, dass “alle Händler” von den westlichen Produktstandards gehöhr haben und dass die Einhaltung dieser rechtlichen Bestimmungen schon ein Automatismus ist. Das komplette Gegenteil ist der Fall.

In den meisten Fällen sind 95% der Händler einer bestimmten Branche einerseits nicht in der Lage und andererseits auch völlig ahnungslos dahingehend, Produkte in Übereinstimmung mit den Produktstandards der USA und der EU herzustellen. Aus diesem Grund sollten Sie einen Händler fragen, ob er ein bestimmtes Produktstandard einhalten kann. So würde ich dies angehen:

1.) Recherchieren Sie, welchem Produktstandard Ihr Produkt in Ihrem Land oder in Ihrem Markt unterliegt (z.B. CE in der Europäischen Union und FCC in den Vereinigten Staaten)

2.) Die allererste Frage, die Sie einem Händler auf der Canton Messe stellen, sollte sein, ob er ein Produkt in Übereinstimmung mit einem bestimmten Produktstandard herstellen kann oder nicht. Falls dies nicht der Fall ist, gehen Sie weiter. Dies ist keine Verhandlungsfrage, sondern eine Frage einfachster Kapazitäten und Kenntnisse. Es gibt nur Ja oder Nein.

3.) Falls die Antwort ja ist, verlangen Sie nach Beweisen. Ein Händler mit ordentlichen Referenzen und Zertifikaten kann dies leicht beweisen. Der Händler sollte auch in der Lage dazu sein, einige Testberichte zu vorherigen Bestellungen vorzuzeigen.

#2: Produkteigenschaften

Da Sie einen Besuch der Canton Messe beabsichtigen, sind Sie sich womöglich im Klaren darüber, an welchen Produkten Sie interessiert sind. Wie im Fall der Produktstandards sind längst nicht alle Händler dazu in der Lage, die Produkte so wie Sie es wünschen herzustellen – zu einem Preis, mit welchem Sie Profit machen. Aus diesem Grunde müssen Sie im Vorfeld bestimmen, was Sie möchten und sollten dies auch in Textform samt Zahlen und internationalen Standards abfassen. Dies ist der Zeitpunkt, zu welchem klare und deutliche Qualitätsansprüche und Produkteigenschaften ins Spiel kommen. Unten gebe ich Ihnen einige Beispiele, was Produkteigenschaften alles enthalten kann:

  • Größen und Größentoleranz (z.B. 400mm, +/- 2mm)
  • Designelemente (i.e. Nähte)
  • Materialien (z.B. 300G PVC PlastiK)
  • Komponenten (z.B. LED Chips von Everlight LED)
  • Farben (z.B. Pantone 456)
  • Produktverpackungsdesign (z.B. Logodesigns, Materialeigenschaften)

behalten Sie im Hinterkopf, dass jedes Produkt andere Produkteigenschaften verlangt. Es gibt keine allgemeingültige Vorlage, die die Qualität eines jeden Produktes definiert. Eines ist aber sicher – wenn sie gar keine Produkteigenschaften bieten, werden Sie nicht in der Lage sein, herauszufinden, ob ein Händler qualifiziert ist oder nicht. Ich empfehle daher, etwa ein Dutzend an Kopien anzufertigen (eine für jeden Händler) und die Checkliste auf jeder Seite auszufüllen. Dies ist womöglich die solideste Information, die Sie während des Besuches der Canton Messe erhalten werden. Dies sind auch die Daten, auf denen Ihre Händlerauswahl basieren sollte.

#3: Preise

Ich spreche mich dafür aus, direkt beim “ersten Date” nach dem Preis zu fragen. Gehen Sie aber davon aus, dass der genannte Preis nichts weitere als eine Schätzung ist. Dies trifft besonders dann zu, wenn Sie nach kundenspezifischen Produkten Ausschau halten. Ein Händler muss eine Kalkulation anhand der benötigten Materialien und Komponenten treffen, um einen akkuraten Preis nennen zu können. Deshalb muss der Händler mit Zulieferern und dem Frachtzuständigen telefonieren. Die Händler sind während der Canton Messe einfach zu beschäftigt, um dies vorort erledigen zu können.

Während eines späteren Zeitpunktes während der Messe können Sie vielleicht ein längeres Gespräch mit einem Händler führen, für den Sie Interesse zeigen. Dies ist der bessere Zeitpunkt, um Preise zu verhandeln. Dies werde ich später im Artikel erwähnen.

#4: Nach dem Besuch der Messe

Nach Ihrem letzten Big Mac Menü im Flughafen sollten Sie zumindest einige gute Händler als Optionen zur Verfügung haben. Vergessen Sie nicht, dass Sie noch ganz am Anfang Ihrer Reise stehen. Nun geht es darum, nach hause zu fliegen, einen tatsächlich drinkbaren Kaffee seit langer Zeit zu trinken und mit Vorsicht zu agieren.

Sehen Sie in den ersten Treffen mit den Händlern nichts weiter als eine gegenseitige Bekanntmachung. Egal wie nett diese Händler auch gewesen sein mögen, so wissen Sie im Grunde nichts über sie. Sie müssen nun erneut überprüfen, ob diese Händer in der Lage dazu sind, Ihre Produkte zu Ihrem Preis in Übereinstimmung mit den benötigten Produktstandards Ihres Landes oder Ihres Marktes unter Verwendung der gewünschten Produkteigenschaften herstellen zu können. Ich empfehle den folgenden Weg:

1. Senden sie eine Liste an Produkteigenschaften

2. Weisen Sie darauf hin, dass das Produkt ein bestimmtes Produktstandard einhalten muss

3. Fragen Sie Ihren Händler nach einem Preis ausgehend von Punkt #1 und #2

4. Schauen Sie sich den Preis an – ist dies der Preis, den Sie während des Besuches der Messe gehört haben? Seien Sie nicht überrascht, falls dies nicht der Fall sein sollte.

Es gibt viele Dinge, die Sie vor der Aufgabe einer Bestellung beachten sollten. Diese sind so umfangreich, dass wir diese kaum in diesem Artikel unterbringen können. Doch einen Hinweis möchte ich zu diesem Zeitpunkt noch loswerden, da er wichtig für die Händlerauswahl ist.

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, dass Sie sich DEUTLICH im Klaren darüber sein müssen, dass Sie keiner der Idioten sind, die einem Händler blind vertrauen. Keiner in China würde so agieren. Warum ausgerechnet Sie? Lassen Sie dem Händler wissen, dass Sie eine Qualitätsüberprüfung und Labortests veranlassen werden, um die Qualität sicherzustellen. Dies ist ein sehr einfacher Trick, um schlechte Händler auszumerzen. Händler ohne Skurpel werden das Weite suchen, wenn sie bemerken, dass Sie zu clever sind, um ausgetrickst zu werden.

Starting Package

Starter Package

Our Starter Package includes everything your small business needs to started out right when importing from China:
  • Import Manual
  • Supplier List (PDF)
  • Online Consulting
  • Partner Network