Einkaufen bei chinesischen Großhändlern – was geht und was nicht

Chinesische Großhändler

Ich werde schon zu Beginn klarstellen, dass der Einkauf bei einem chinesischen Großhändler eher die Ausnahme als die Regel ist. Üblicherweise ist ein Großhändler ein Unternehmen, welches Produkte „ab Regal“ verkauft, anstatt eine diese erst herstellen zu lassen. Wenn der Einkauf bei Großhändlern die Ausnahme ist, dann ist das Herstellen der Produkte vor deren Versand beim Import aus China die Regel.

Das im Englischen genannte „Make to order“ Prinzip ist ein Konzept, bei welchem der Lieferant nur einige Probeteile der Produkte herstellen lässt, sobald dieser einen Auftrag von einem Kunden erhält. Die Strategie wird von fast jedem chinesischen Hersteller befolgt. Denn sie hält die Kosten niedrig und verringert Risiken für den Lieferanten. Dies ist der Grund, warum es 30 (oder mehr) Tage dauert, bevor ihr Produkt für den Versand bereitsteht.

Wie in jedem Land gibt es auch in China Großhändler. Die Mehrzahl dieser konzentriert sich jedoch auf den einheimischen nationalen Markt. Wenn Sie aus China importieren möchten, sind Sie in den meisten Fällen besser beraten, wenn Sie Ihre Zeit in das Sourcen von Herstellern und Handelsgesellschaften investieren, die sich für den internationalen Markt aufgestellt haben.

Ich würde aber nicht stundenlang diesen Blogeintrag über dieses Thema schreiben, wenn das Sourcen von Großhändlern in China eine Sackgasse wäre oder? Für bestimmte Unternehmen ergibt es durchaus Sinn, von Großhändlern anstatt von Herstellern zu kaufen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie warum.

Wenn Sie einen chinesischen Großhändler finden möchten, gehen Sie zu Yiwu

Yiwu, Provinz Zhejiang, ist die weltweite Hauptstadt, um Krempel zu kaufen, was man schneller wegwürft als kauft. Soweit ich mich erinnere, ist Yiwu die einzige Stadt in China, wo Sie eine große Anzahl an ordentlichen Großhändlern vorfinden können. Ja, in Yiwu können Sie direkt auf einen Großmarkt gehen und die Produkte sehen, bevor Sie diese kaufen.

Hier sind die Nachteile

Produkte, die in die USA, nach Kanada, Europa oder Australien importiert werden sollen, müssen bestimmten Sicherheitsstandards entsprechen. Das Problem derjenigen, die von chinesischen Großhändlern kaufen wollen, ist, dass nur sehr wenige dieser Großhändler Produkte herstellen, die eben diesen ausländischen Sicherheitsstandards entsprechen. Stattdessen produzieren die Großhändler hauptsächlich für den eigenen chinesischen Markt.

Der Import von nicht standardisierten Gütern ist illegal und kann zu erzwungenen Rückrufen oder gar zu Gerichtsverhandlungen führen – falls jemand von Ihrem Produkt verletzte worden ist. Dennoch gibt es Abhilfe.  Wir können verifizieren, ob ein chinesischer Großhändler zuvor die Einhaltung der Regulierungen in Ihrem Land respektiert hat. Klicken Sie hier, um ein Demovideo zu sehen.

Ein anderes Problem ist, dass viele Importeure bereits gebrandete Produkte kaufen. Es kann ein einfaches Logo auf einem Armbanduhrgehäuse sein oder ein individuelles Versandpaket. Kein chinesischer Großhändler würde jemals eine Reihe an fertigen Produkten zurück zur Fabrik senden, um diese neu zu branden.

Wenn Sie wirklich von einem chinesischen Großhändler kaufen möchten…

Es sollte Erwähnung finden, dass ich bereits einige Bestellungen zwischen europäischen und chinesischen Großhändlern organisiert und dabei verhandelt habe. In all diesen Fällen mussten die bestellten Produkte keine Standards einhalten und der Käufer kümmerte sich kein bisschen um das Branding. Produkte sind unter Anderem Textilien, Kleidung und Dekorationen für das eigene Zuhause.

Ich empfehle wärmstens, dass Sie einen zuverlässigen Agenten finden (nein, wir bieten diese Dienstleistung nicht an), welche Sie bei Ihrem Besuch in Yiwi (oder woanders) unterstützt. Sie zeigen einfach die Produkte, die Sie möchten und nennen die Anzahl. Der Agent kontaktiert den Großhändler und kauft die Produkte für Sie.

Das Kaufen von chinesischen Lieferanen, ob Großhändler oder Hersteller, ist oftmals hektisch und die Kommunikation suboptimal. Ein Agent kann auch den Versand koordinieren und  Informationen zum Versand von Gütern mehrerer Hersteller in einem Container sammeln. Es wäre mehr als dumm, dies ganz allein auszuprobieren – sofern Sie nicht perfekt chinesisch sprechen und zufällig ein Warenhaus in Yiwu besitzen. Die Gebühr beträgt in der Regel unterhalb von 2% der Bestellung.

Wenn der Einkauf bei einem chinesischen Großhändler eine gute Idee ist

Der Kauf von einem Großhändler macht es möglich, eine Vielzahl an Produkten einzukaufen – jedes in geringer Anzahl. Meine Kunden möchten einfach ein bisschen dies und das einkaufen und in ihren Läden weiterverkaufen. Das Gleiche bedarf bei dem „Make to order“ Prinzip ein grßeres Budget, da die Mindestbestellmengen bis zu 100 Einheiten pro Produkt erreichen können. Wenn Sie meinen, dass dies der richtige Weg für Ihr Unternehmen ist, sollten Sie diesen Weg auch gehen.

Wenn Sie aber in Nordamerika oder Europa sitzen, sollten Sie sich von Produkten fernhalten, die gewissen Standards unterliegen:  Elektrowaren, Spielzeuge und Möbel.

Starting Package

Startpaket

Our Starting Package includes everything your small business needs to started out right when importing from China:
  • Händlersuche
  • Produktregulierungen
  • Etikettierungsvorschriften
  • Expertenberatung
Supplier Screening

Händlerüberprüfung

Sie haben einen chinesischen Händer gefunden? Wir überprüfen diese, um Sie vor Betrügern und illegalen, giftigen sowie unsicheren Produkten zu schützen:
  • Unternehmensüberprüfung
  • Betrugscheck
  • Produktzertifikatcheck
  • Käuferreferenzcheck
Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar