Importieren von SolarpaneIs aus China – der ultimative Guide

china solarpanels

Die Solarenergie ist die vermutlich vielversprechendste Quelle für erneuerbare Energien – und China macht diese erschwinglich.  Während weltweit die Solarenergiekapazität noch begrenzt ist, so wuchs die Industrie in dem letzten Jahrzehnt in einer unglaublichen Geschwindigkeit.

In diesem Artikel werden wir uns die grundlegenden technischen Eigenschaften der Solarpaneele anschauen und erwähnen, auf welche Faktoren Sie bei chinesischen Herstellern von Solarpanels achten sollten. Wir führen Sie auch ein in die Regulationen, die Antidumpinggesetze der Hauptmärkte und  in die Handelsmessen für Solarprodukte ein.

Produkteigenschaften

Chinesische Hersteller sind es gewohnt, Produkte nach den Anforderungen der Käufer herzustellen. Jedoch ist die Solarbranche in diesem Bezug ein wenig anders, da die Produktanpassung für den Kunden in der Regel nicht nowendig ist. Solarpanellieferanten stellen Produkte auf der Grundlage von vorgesetzten Produkteigenschaften her.

Mit diesem Hinweis ist auch klar, dass nicht alle Hersteller Solarpaneele der gleichen Qualität herstellen. Unten sehen Sie eine Liste der grundlegendsten Produkteigenschaften, die Sie im Auge behalten sollten:

  • On-grid oder off-grid
  • Lebensdauer (20 – 25 Jahre)
  • Material (Polykristallin oder Monokristallin)
  • Salzschutz (für Installationen in Küstengegenden)
  • Vorderseite (Stromschiene und Abdeckung)
  • Rückseite (Stromschiene und Rückseitenmaterial)
  • Zelleffizienz (z.B. 17,2%)
  • Zellanzahl: 60 Zellen pro Panel (6 x 10)
  • Zellgröße
  • Solarpanelgröße
  • Solarpanelgewicht
  • Nennleistung
  • Maximalspannung
  • Maximalstrom
  • Betriebstemperaturspanne
  • Maximale Ladekapazität
  • Kabel- und Verbindungsmarken / -modelle (einzelne Komponenten sollten mit Produktsicherheitsregulationen übereinstimmen)
  • Kabellänge
  • Ausgabetoleranz
  • Rahmenmaterial
  • Füllfaktor

Die finalen Produkteigenschaften sollen vom Hersteller angegeben werden. Wenn Sie jedoch bestimmte Leistungsvoraussezungen stellen, können Sie eine kurze Liste an grundlegenden Qualitätseigenschaften aufsetzen und den Händler ein passendes Produkt vorschlagen lassen.

Effizienzverluste

Die meisten chinesischen Hersteller bieten eine 25-jährige Garantie an. Jedoch sind Effizinzverluste (Eingang im Vergleich zur Ausgabe) Teil der Kalkulation. Viele Hersteller bewerben ihre Solarpanels mit einer 90%-igen oder 95%-igen Ausgabe in den ersten 10 Jahren und 80-85% in den restlichen 15 Jahren. Doch nur wenige Hersteller, wenn überhaupt, können diese Behauptungen mit historischen Leistungsdaten beweisen.

Systemkomponenten

Es gibt zwei Komponentensets: Panelkomponenten wie Verbindungsteile, Tracker und Halterungen und auch noch Leistungskomponenten wie Wechselrichter, DC Isulierungsschalter und Messeinrichtungen. Klick Sie hier, um mehr über Systemkomponenten zu erfahren.

Sie müssen sich bewusst sein, dass einzelne Komponenten mit den Elektrosicherheitsregulierungen Ihres Landes oder Ihres Marktes übereinstimmen müssen. Während die meisten chinesischen Solarpanelhersteller alle benötigten Systemkomponenten bereitstellen, sollten Sie niemals davon ausgehen, dass diese Komponenten auch den Richtlinien Ihres Landes entsprechen. Viele Hersteller sind sich nicht im Klaren, dass in chinesischen Solarinstallation verwendete Komponenten nicht mit den Regulierungen und den Standards anderer Märkte übereinstimmen.

Solarpanelhersteller in China

China ist der größte Hersteller und Exporteur von Solarpaneelen. Die Industrie wird von einer Hand voll Unternehmen dominiert. Eines dieser Unternehmen ist Yingli Solar. Diesen Namen kennen Sie möglicherweise noch aus der Fußballweltmeisterschaft, denn dieses Unternehmen war einer der Hauptsponsoren.

Die sich in den Top 10 befindlichen Solarpanelhersteller Chinas handeln jedoch nicht mit kleinen oder mittelgroßen Importeuren – jedenfalls nicht mehr. Doch die Industrie ist viel größer und nicht auf diese Unternehmen beschränkt.  Allein auf Alibaba gibt es fast 3000 Solarpanelhändler. Unter diesen befindet sich die Mehrheit (etwa 91%) in der Zhejiang, Jiangsu und der Guangdong Provinz.

Auch wenn das Herstellen von Solarpaneelen nicht sonderlich kompliziert ist, so ist es dennoch schwieriger als Armbanduhren zusammenzubauen. Wenn wir nach Solarpanels für Kunden suchen, wählen wir Lieferanten anhand der folgenden Faktoren aus:

1. Qualitätsverwaltungssystem

Ein Qualitätsverwaltungssystem (QMS für “Quality Management System”) ist ein Set aus Betriebsvorgängen, die in Kraft treten, um die Qualität eines Produktes während der verschiedenen Produktstufen zu überprüfen. Dies betrifft also das Überprüfen eingehender Materialien und Komponenten von Sublieferanten, aber auch das Testen von Funktionen noch während der Produktion sowie das finale Testen, bevor das Produkt versendet wird. Der Zweck ist, mögliche Qualitätsprobleme zu finden, wenn noch Zeit ist, diese zu beheben.

Es gibt mehrere etablierte QMS, wobei das weitverbreiteste das ISO9001 ist. Bezüglich der meisten Konsumprodukte sehe ich in QMS  große Vorteile, wobei ein solches System jedoch nicht zwingend notwendig ist. Bei Elektroprodukten sieht dies jedoch anders aus. Sie können elektrische Qualitätsprobleme nicht “sehen” oder gar “fühlen”. Wenn die Produktion nicht streng überwacht wird, können winzige Chips oder Kabel von Sublieferanten die gesamte Produktion ruinieren.

2. Einhaltung US-amerikanischer und europäischer Produktregulierungen

Zu viele US-amerikanische und europäische Importeure gehen davon aus, dass alle chinesischen Hersteller sich auf die westlichen Märkte fokussieren und dass daher die betreffenden Produktregulierungen dieser Länder garantiert werden. Diese Annahme ist absolut falsch – und noch schlimmer steht es in der Solarpanelindustrie.

Zunächst einmal ist China selbst ein riesiger Markt für Solarpaneele. Südamerika, Afrika, der Nahe Osten und Südostasien sind ebenfalls wichtige Märkte dieser Industrie. Einige Hersteller spezialisieren sich auf diese Märkte anstatt auf die EU oder auf die USA.

Sie benötigen Hilfe, Solarpanelhersteller zu finden, die den Regulierungen Ihres Landes enstprechen? Wenn Sie ein Starterpaket hier auf asiaimportal.de bestellen, können wir bestätigen, welche Regulierungen Sie und Ihr Produkt betreffen und entsprechende Solarpanelhersteller finden, welche die Einhaltung dieser Regulierungen bereits unter Beweis stellen konnten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Die Einhaltung der EU oder US Produktstandards ist aber auch für afrikanische, asiatische oder lateinamerikanische Importeure relevant. Zwar treffen diese Regulierungen in den entsprechenden Ländern nicht zu, aber Hersteller, die diese Regulierungen einhalten können, sind in der Regel auch zuverlässiger und stellen qualitativ hochwertigere Produkte dank implementierter QMS her. Dies sind alles Faktoren, die jeden Importeur interessieren sollten.

3. Unternehmensgröße

Es ergibt keinen Sinn, Solarprodukte nicht direkt vom Hersteller zu kaufen. Käufe über unstrukturierte Händler, die von jedem ein wenig verkaufen, sind schlicht chaotisch und sind kein Bestandteil professioneller Importstrategien. Die Größe von Lieferanten in dieser Industrie sind “überdurchschnittlich”. Dies bedeutet, dass es mehrere größere Hersteller zur freien Auswahl gibt. Dies ist entscheidend.

Die Industrie ist schnelllebig. Teil der Versorgungskette zu sein und neue Produkte zu entwickeln bedarf viel Kapital und Arbeitskraftpotential. Doch das ist noch nicht alles. Ab und zu geht etwas in der Produktion schief. In solchen Fällen muss der Hersteller über ausreichend Kapital verfügen, um neue Komponenten für eine neue Produktion zu kaufen. Dies klingt vielleicht banal und logisch, aber viele Importeure überschätzen die Größe der meisten chinesischen Hersteller.

Antidumpingabgaben

Seit Anfang des Jahrzehnts befindet sich die chinesische Solarenergieindustrie von allen Seiten her im Kreuzfeuer. Unten können Sie eine kurze Zusammenfassung der momentanen Situation für die USA, die EU und für Indien sehen.

Vereinigte Staaten von Amerika

Im Jahr 2012 hat die US International Trade Commission Antidumpingabgaben auf Solarpaneele erhoben, die in China produziert worden sind. Zuvor galt diese Antidumpingabgabe nicht für Solarpanels, die aus außerhalb von China gefertigten Zellen produziert worden sind. Seit Juni 2014 betrifft diese Abgabe jedoch nun auch solche Produkte. Die Tarife unterscheiden sich zwischen unterschiedlichen Herstellern und liegen zwischen 18,56 und 35,21%.

Europäische Union

Die EU hat im vierten Quartal 2012 eine Untersuchung eingeleitet. Als deren Ergebnis wurden keine Antidumpingabgaben auf chinesische Solarpaneele erhoben. Stattdessen einigten sich die Europäische Union und China auf einen Mindestpreis für Solarpanels. Daher müssen sich europäische Importeure keine Sorgen um Antidumpingabgaben machen – noch nicht!

Indien

Antidumpingabgaben werden für chinesische, malayische und US-amerikanische Solarpaneele erhoben. Die Tarife für chinesische Solarpanels reichen von 100 bis 110%.

Solarpanelausstellungen in China

Der Besuch einer Handelsmesse ist ein kosteneffizienter Weg, um führende Hersteller zu treffen und um Produkte und Preise miteinander zu vergleichen. Wenn Sie planen, Solarpaneele aus China zu importieren, sind diese Handelsmessen für Sie interessant:

Canton Fair Phase 1

Die Canton Fair ist Chinas größte Handelsmesse und befindet sich in Guangzhou, Guangdong. Sie findet jedes Jahr im April und im Oktober statt. Klicken Sie hier, um mehr über die Canton Fair zu lesen.

  • Solarzellen und -module
  • Elektrische Komponenten: Akkumulatoren, Steuerungen, Umwandler, Aufnahmeinstrumente, Wechselrichter, Monitore, Klammersysteme, Trackingsysteme, Installationssysteme, Sonnenkabel, Messinstrumente
  • Photovoltaische Produkte, Systeme, Rohmaterialien & Equipment
  • Produkte im Thema der Solarbranche, Solar-Wasserkocher, Hitzepumpen, Thermalkollektoren, Solar-Klimaanlagen

SNEC PV Power Expo

SNEC ist eine wichtige Konferenz und zeitgleich eine Herstellerausstellung, die jährlich in Shanghai stattfindet. Sie besteht seit 8 Jahren und wird das nächste Mal im Mai 2015 stattfinden. Klicken Sie hier, um mehr über die SNEC PV Power Expo zu erfahren.

Hong Kong Electronics Fair (Frühlingsmesse)

Diese Messe wird jährlich in Hongkong von dem HKTDC (Hong Kong Trade and Development Council) abgehalten. Auf der HK Electronics Fair werden Sie Hersteller finden, die zahlreiche Solarprodukte wie die folgenden produzieren:

  • Solarzellen
  • Solarladegeräte
  • Solarwasserkocher
  • Solarlampen
  • Solar PV (Photovoltaik)
  • Solar PV Batterien
  • Andere Solarprodukte

SIPE Solar Expo

Wie der Name schon verrät, ist die China International Solar Power Generation Products Exposition (SIPE SOLAR EXPO) ausschließlich für solarbetriebene Produkte bestimmt. Diese wird jährlich in Nanjing, die Hauptstadt der Jiangsu Provinz, abgehalten.

Starting Package

Startpaket

Our Starting Package includes everything your small business needs to started out right when importing from China:
  • Händlersuche
  • Produktregulierungen
  • Etikettierungsvorschriften
  • Expertenberatung
Supplier Screening

Händlerüberprüfung

Sie haben einen chinesischen Händer gefunden? Wir überprüfen diese, um Sie vor Betrügern und illegalen, giftigen sowie unsicheren Produkten zu schützen:
  • Unternehmensüberprüfung
  • Betrugscheck
  • Produktzertifikatcheck
  • Käuferreferenzcheck
Noch keine Kommentare.

Leave a Reply