LED Birnen in China kaufen und den richtigen Hersteller finden

LED Birnen in China

Nur wenige Produkte werden so sehr mit China in Verbindung gebracht wie LED Lichter. Jede Woche erhalten wir mehrere Anfragen zu LED Glühbirnen. Da haben wir nicht lange gefackelt und uns gedacht, dass es Zeit ist, unsere Erfahrungen bezüglich dieses Produktes mit Ihnen zu teilen. In diesem Artikel erklären wir wichtige technische Eigenschaften, wo Sie seriöse Hersteller von LED Lichtern finden können und was US-amerikanische sowie europäische Importeure im Bezug auf die Einhaltung von Produktstandards wissen sollten.

Produkteigenschaften

Der Import von LED Glühbirnen aus China erfordert ein gewisses technisches Verständnis. Es gibt keinen universell gültigen Qualitätsstandard, welcher besagt, wie eine LED Glühbirne herzustellen ist. Stattdessen sind chinesische Hersteller oftmals daran gewohnt, diese Produkte anhand der Berdürfnisse und Vorstellungen der Kunden zu produzieren. Dies ist auch schon der Moment, zu welchem die ersten Probleme auftreten.  Viele Importeure gehen fälschlicherweise davon aus, dass die chinesischen Hersteller wissen, welches Qualitätsstandard von Käufern in dem jeweiligen Markt erwartet wird. Dies ist nicht der Fall. Um sich die Dynamik der chinesischen Hersteller richtig vorstellen zu können, sollten Sie Ihren Hersteller als eine Art “Werkzeugkasten” ansehen. Dieser bietet die Arbeit, die Produktionslinie und eine gewisse Erfahrung (mal mehr und mal weniger) an. Dennoch liegt es an Ihnen, dem Hersteller mitzuteilen, was er herstellen soll. Wie können die Produkteigenschaften einer LED Glühbirne aussehen? Nun, das hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab (es gibt in jedem Markt LED Lichter mit unterschiedlicher Qualität). Es könnte wie folgt aussehen:

  • Lampen-Lichtfluss (lm): 560
  • Farbtemperatur (CCT): Kaltes Weiß
  • Lampen-Gehäusematerial: Aluminum
  • LED Chip: Epistar (Taiwan)
  • Eingangsspannung: AC85-265V
  • Lampen-Lichtausbeute: 80 lm/w
  • Betriebstemperatur: -20 bis 50 ℃
  • CRI: 80%
  • Größe (cm): Tiefe 6cm x Höhe 13,8cm
  • Nettogewicht: 120g
  • CRI (Ra>): 80
  • Working Lifetime: 50,000 hours
  • Base Type: E14
  • Betriebsfrequenz: 50-60Hz
  • CCT: 2700-6500k
  • Produktstandards: CE, RoHS

Ich werde nicht jede einzelne Produkteigenschaft erklären. Einige sind jedoch wichtiger als andere und verdienen daher ein wenig extra Aufmerksamkeit.

LED Chip

Der LED Chip ist die Grundkomponente der Glühbirne. Es gibt zahlreiche verschiedene Marken, die Verwendung finden. Während einige Hersteller dem Kunden erlauben, zwischen einer Reihe an Herstellern zu wählen, nutzen die meisten ausschließlich Epistar Chips (Taiwan) für ihre Exportprodukte. Andere bekannte LED Hersteller sind  Cree (USA), Osram (Deutschland) und LG (Südkorea). LED Chips unterscheiden sich sowohl im Preis als auch in der Qualität. Während Epistar Chips für die meisten Kundenbedürfnisse ausreichen, bieten die LED Chrips von Osram oder Cree eine bessere Helligkeit und eine längere Lebensdauer.

Lebensdauer und Garantie

Die meisten LED Glühbirnen haben eine Lebensdauer von 50.000 Stunden. Dies entspricht etwa einer Lebensdauer von einem Jahrzehnt bei täglicher Nutzung. Einige Hersteller meinen auch, dass Sie eine Garantie anbieten können. Auch wenn dies ein gutes Zeichen sein mag, so gibt es keine internationale Definition, wie eine solche Garantie auszusehen hat. Üblicherweise ist diese Garantie nichts weiter als das vague Versprechen, defekte Teile in der Zukunft auszutauschen. Doch das Bitten um Ersatzteile von chinesischen Herstellern ist alles andere als einfach:

1.) Angenommen Ihre LED Glühbirne funktioniert nicht mehr innerhalb der Garantiezeit. In diesem Fall wird Ihr hersteller einen Beweis von Ihnen verlangen, dass Sie das Produkt ordnungsgemäß verwendet haben. Um einen solchen Beweis erbringen zu können, müssen Sie womöglich jede einzelne defekte Einheit überprüfen. Dies ist weder praktisch, noch ökonomisch sinnvoll für kleine Unternehmen. Die chinesischen Hersteller sind sich dessen natürlich bewusst.

2.) Die meisten Hersteller verlangen vom Kunden, die defekten Teile zurück nach China zu senden. Dies ist aus zwei Gründen problematisch. Zunächst einmal ist es unpraktisch, Produkte nach China zurückzusenden. Der chinesische Zoll wird der Einfuhr des Produktes vermutlich im Wege stehen. Zweitens müssen Sie Geld dafür bezahlen, bis Sie Gewissheit haben, ob der Hersteller das Teil ersetzen wird oder nicht. Angenommen der Hersteller entscheidet sich dagegen (was bei chinesischen Herstellern mehr als wahrscheinlich ist). In diesem Fall haben Sie noch mehr Geld verloren, da Sie für den Rückversand bezahlen mussten.

Die meisten chinesischen Händler sehen die Garantie als Verhandlungsgrundlage an. Ich empfehle Ihnen daher, diese Garantie nicht zu ernst zu nehmen, wenn Sie auf der Suche nach Herstellern sind.

Eingangsspannung und Frequenz

Verschiedene Länder haben auch verschiedene Standards, was die Stromverteilung anbelangt. Auch wenn die meisten chinesischen Hersteller in der Lage sind, Produkte herzustellen, welche mit den Frequnzen und Spannungen aller Länder kompatibel sind, sollten Sie spezifisch erklären, wo Sie das Produkt verkaufen möchten.  Unten sehen Sie eine Liste an Ländern / Märkten und deren entsprechender Elektrizitätsstandard:

  • USA: 120 V, 60 Hz
  • EU: 230 V, 50 Hz
  • Kanada: 120 V, 60 Hz
  • Australien: 230 V, 50 Hz
  • Neuseeland: 230 V, 50 Hz
  • Nigeria: 240 V, 50 Hz
  • Russland: 220 V, 50 Hz
  • Japan: 100 V, 50 & 60 Hz

Basistypen

Die meisten LED Glühbirnen werden mit dem Standardbasenanschluss (z.B. mit dem Edison Schraubsockel) versehen. Klicken sie hier für eine Übersicht der Basistypen.

LED Lichter Hersteller und Großhändler in China

China ist mit Abstand der weltweit größe Exporteur an LED Glühbirnen. Mit mehr als 4.300 auf Alibaba.com gelisteten LED Lichter Herstellern kann die Suche nach dem passenden Hersteller, mit Verlaub, eine Herausforderung sein. Während die Hersteller verwandter Produkte wie  LED Screens sich hauptsächlich auf eine Stadt oder Region (z.B. Shenzhen) konzentrieren, sind LED Lichter Hersteller an der gesamten chinesischen Ostküste zu finden. Mehr als 85% der registrierten LED Glühbirnenhersteller in China sind aber in der südlichen Provinz Guandgong und in Zhejiang im Osten registriert. Wenn Sie diesen Herstellern selbst einen Besuch abstatten möchten, sollten Sie folgende Städte besuchen:

  • Shenzhen, Guangdong Provinz
  • Guangzhou, Guangdong Provinz
  • Zhongshan, Guangdong Provinz
  • Ningbo, Zhejiang Provinz
  • Hangzhou, Zhejiang Provinz

Die Herstellung von Elektronik (mit möglichst niedriger Defektrate) verlangt vom Hersteller ein gewisses Niveau ab. In einer perfekten Welt würden Sie dies beim Einkauf in China nicht hinterfragen müssen. Wie Sie vielleicht schon geahnt haben, ist dies leider nicht der Fall. Die LED Lichter Hersteller unterscheiden sich sowohl in der Produktqualität als auch in der Zuverlässigkeit. Unten sehen Sie die wichtigsten Faktoren, nach welchen Sie bei der Auswahl des Herstellers Ausschau halten sollten:

Registriertes Kapital

Das registrierte Kapital entspricht nicht dem, was der Hersteller auf dem Konto zu verbuchen hat. Dennoch ist dies ein guter Indikator dafür, wie groß denn der Hersteller ist – und die Größe ist entscheidend bei der Auswahl eines chinesischen Herstellers. Es geschehen immer wieder Fehler in der Produktionslinie. Wenn dies geschieht, werden Sie froh sein, wenn der Hersteller Ihnen Ihr Geld zurückgeben kann oder den Fehler mit seinen eigenen Mitteln beheben kann. Auch wenn die Verhandlungen mit chinesischen Händlern über Kompensationen nie einfach ist, ist dies immer noch besser, als mit praktisch zahlungsunfähigen Händlern zu diskutieren, da diese kein Geld und keine Kreditwürdigkeit haben, um neue Komponenten für den Neustart der Produktion zu kaufen. Dies passiert besonders bei kleinen Herstellern und Händlern sehr häufig.  Was ist nun also ein ansehliches registriertes Kapital für LED Glühbirnenhersteller? Ich würde die Grenze bei 5.000.000 RMB ziehen, sofern der Händler die Einhaltung der Produktstandards in Ihrem Land garantieren kann.

Qualitätssicherungssystem

Das Herstellen von Produkten ist keine Wissenschaft. Es ist keine Frage, ob Produkte defekt ausfallen, sondern wie viele im prozentualen Verhältnis zur Gesamtbestellmenge. Es ist die Aufgabe des Herstellers, die Produktqualität ständig im Auge zu behalten, angefangen beim Eintreffen der Komponenten bis hin zur Zusammensetzung und des Versandes. Es gibt bereits internationale Standards, welche die Qualitätssicherung regulieren. Besonders verbreitet ist das ISO9001 Standard.

Hersteller gegen Handelsgesellschaften

Der Kauf von Elektroprodukten von unbekannten Herstellern und die Ungewissheit, ob diese bestimmte Produktstandards in Ihrem Land einhalten können, scheint mir zu riskant. Aus diesem Grunde macht es für mich keinen Sinn, LED lichter über eine Handelsgesellschaft oder über eine andere undurchsichtigen Mittelmänner zu erwerben. Dennoch möchte ich Sie nicht gleich von Vermittlern abbringen. Besonders nicht von solchen, welche Kenntnisse in der Elektrotechnik haben. Zu diesem Thema muss ich noch eine Sache loswerden. LED Glühbirnen sind recht komplexe Produkte. Wenn Sie indirekt über einen Agenten oder einen Händler kommunizieren, besteht große Gefahr, dass Ihre Produkteigenschaften und Qualitätsansprüche auf dem Weg verloren gehen.

Produktstandards in der Europäischen

LED Glühbirnen müssen mit der CE Richtlinie übereinstimmen, wenn diese in ein beliebiges Land der Europäischen Union importiert werden. Längst nicht alle chinesischen LED Lichter Hersteller können LED Birnen in Übereinstimmung mit dem CE Produktstandard produzieren. Auch wenn der CE Standard in der chinesischen LED Branche verbreiteter ist als in anderen branchen, sollten Sie dies nicht sofort für einen Automatismus halten. Dies könnte gefährlich enden. Aus diesem Grunde ergibt es wenig Sinn, in eine Preisverhandlung mit einem Hersteller zu treten, bevor Sie überhaupt überprüft haben, ob der Hersteller Produkte gemäß des Standards produzieren kann oder nicht. Es gibt auch einen Trend unter den chinesischen Lichtherstellern, dass nun auch kleine Bestellmengen erlaubt sind. Dies wurde in der Tat lange erwartet und dennoch sollten Sie vorsichtig agieren. Der Verkauf kleiner Bestellmengen ist nur dank der Massenproduktion möglich. Diese LED Birnen sind in den meisten Fällen für den chinesischen Markt produziert worden. Warum ist dies problematisch? Weil LED Lichter für den chinesischen Markt nicht mit der CE Richtlinie übereinstimmen müssen.

Produktstandards in den Vereinigten Staaten

Alle Elektroprodukte, die in die Vereinigten Staaten importiert oder hier verkauft werden, müssen mit der FCC CFR 47 Richtlinie übereinstimmen. Hierbei gilt dieselbe Dynamik wie im obigen Absatz betreffend der Europäischen Union. Nehmen Sie niemals an, dass der chinesische Hersteller der LED Lichter (oder anderer Elektrogüter) die Produkte in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie herstellt. Produkte, welche nicht dem FCC Standard entsprechen, werden höchstwahrscheinlich Radiofrequenzen stören. Dies wird jetzt ein wenig kompliziert. Abgesehen von der Einhaltung des FCC Standards werden Sie auch Probleme haben, eine LED Birne ohne UL (Underwriters Laboratories) compliance zu verkaufen. UL ist keine Regierungsbehörde, sondern ein privates Unternehmen in den USA zur Produkt-Sicherheitsberatung und zur Zertifizierung von Produkten. Die meisten Verkäufer oder Bauunternehmen werden Ihr Produkt nicht einmal ansehen, wenn dieses nicht über ein UL Zertifikat verfügt. Folglich sollten US-amerikanische Importeure ihre Herstellerauswahl auf solche Hersteller begrenzen, die Produkte sowohl in Übereinstimmung mit der FCC Richtlinie produzieren können und welche auch über ein UL Zertifikat verfügen.

LED Lichter Handelsmessen

Canton Fair (Phase 1)

Ort: Guangzhou, China. Daten: 15. April – 19. April 2014

  • Anwendung von Beleuchtungssystem: Industriebeleuchtung, Dekorationsbeleuchtungen, Notfall- und Sicherheitsbeleuchtungen, Unterhaltungs- und Bühnenbeleuchtungen, Bürobeleuchtungen, Werbe- und Ausstellungsbeleuchtungen, Beleuchtungen für Außenbereiche
  • Elektrische Lichtquellen: Fluoreszierende Lampen, Energiesparlampen, Weißglühende Lampen, Neonlampen, Ioden Wolfram Lampen, Magnesiumlampen, Brom Wolfram Lampen
  • Beleuchtungskörper: Lampenschirme, Laternenpfähle, Glasfasern, Kennzeichenleuchten, Lampenfassungen, Ballaste, Spannungsregler, Spannungswandler, Starter, Adapter, Umwandler, Sensoren

Hong Kong International Lighting Fair (Autumn Edition)

Ort: Hong Kong S.A.R. Daten: 27. Oktober – 30. Oktober 2014

  • Werbebeleuchtung
  • Kommerzielle Beleuchtung
  • Haushaltsbeleuchtung
  • LED & Ökologische Lichter
  • Lichtaccessoires, Teile und Komponenten
  • Beleuchtung für Außenbereiche
  • Intelligente Lichter und Lichtlösungen

GILE 2014 – Guangzhou International Lighting Exhibition 2014

Ort: Guangzhou, China. Datum: 9. Juni – 12. Juni 2014

  • Accessoires und elektronische Komponenten
  • Dekorationsbeleuchtungen
  • Elektrische Lichter
  • LED Technologie
  • Lichtkontrolle, -verwaltung und -messsysteme
  • Lichtproduktions – und messquipment
  • Professionelle Beleuchtungen
  • Technische Beleuchtungen
Starting Package

Starter Package

Our Starter Package includes everything your small business needs to started out right when importing from China:
  • Import Manual
  • Supplier List (PDF)
  • Online Consulting
  • Partner Network